zurück

Marktberichte

Braugerste: Ruhiger Markt

Juni 2018: Im Großteil Europas hofft man auf Regen.
Die Wetterbedingungen in Europa zeigen sich momentan uneinheitlich. Oft wartet man vergebens auf Niederschläge. Aufgrund dessen gibt es wenige Abschlüsse. Falls noch Ware vorhanden ist und diese gelagert werden kann, besteht dennoch kaum Interesse zur Abgabe.

In Europa bleibt man abwartend und hofft auf Regenschauer. Ausnahme ist Westeuropa mit Frankreich, West- und Süddeutschland: Dort sieht man der Ernte ein wenig beruhigter entgegen. Aus Übersee (Australien) wird gemeldet, dass nach dem Anbau trockene Bedingungen herrschen.
Dieser Marktbericht dient lediglich der unentgeltlichen und unverbindlichen Information, er stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Erwerb oder zur Veräußerung der erwähnten Produkte dar und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Erstellungszeitpunkt. Obwohl wir die von uns beanspruchten Quellen als verlässlich einschätzen, übernehmen wir für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der hier wiedergegebenen Informationen keine Haftung. Insbesondere behalten wir uns einen Irrtum in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben ausdrücklich vor.