zurück

Marktberichte

Braugerste: Markt weiterhin ruhig

Mai 2018: In Europa ist es zurzeit zu trocken. Der Markt hofft auf ausreichend Niederschläge.
Der Braugersten-Markt zeigt sich von seiner ruhigen Seite. Alle Marktteilnehmer blicken offensichtlich gespannt auf die momentane Wetterlage. Europa ist zurzeit von West bis Ost großteils zu trocken, vor allem der CEE-Raum ist betroffen (Stand 29. Mai 2018).
Man hofft, dass die aktuellen Niederschläge für Entspannung sorgen werden.

Nicht nur Europa, auch Australien leidet unter einer großen Trockenheit. Dort wartet man aber bislang vergebens auf den ersehnten Niederschlag.
Dieser Marktbericht dient lediglich der unentgeltlichen und unverbindlichen Information, er stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Erwerb oder zur Veräußerung der erwähnten Produkte dar und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Erstellungszeitpunkt. Obwohl wir die von uns beanspruchten Quellen als verlässlich einschätzen, übernehmen wir für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der hier wiedergegebenen Informationen keine Haftung. Insbesondere behalten wir uns einen Irrtum in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben ausdrücklich vor.